1. Geltungsbereich

 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGBs“) gelten für das auf dieser Webseite aufgezeigte Angebot von "Anne's Leben", vertreten durch Anne Estermann. 

Anne Estermann ist die Besitzerin der Webseite www.annesleben.ch und erbringt darauf entgeltliche und unentgeltliche Dienstleistungen. Entgeltlich im Zusammenhang mit dem Verkauf von T-Shirts über den Onlineshop sowie unentgeltlich für die Bereitstellung von Infos auf dem Blog.

2. Angebot

Ich biete im Onlineshop das T-Shirt "Deaf'n'Proud" an. Dieses kann exklusiv über meine Webseite gekauft werden.

 

Ein Teil des Erlöses geht an die Schule für Gehör und Sprache in Zürich. Die Schu­le ist eine Ta­ges­schu­le für Kin­der und Ju­gend­li­che zwischen 4 bis 18 Jahren, welche eine Hör- oder schwere Sprachbeeinträchtigung haben.

Die Ausschüttung und Höhe des Erlöses erfolgt nach meinem Ermessen und nach der Anzahl der verkauften T-Shirts.

Das An­ge­bot gilt, so­lan­ge dies im Onlineshop er­sicht­lich ist oder solange der Vor­rat reicht. Preis-​ und Sor­ti­ments­än­de­run­gen sind je­der­zeit mög­lich.

 

Die im Onlineshop ge­zeig­ten Ab­bil­dun­gen sowie sämt­li­che An­ga­ben zu den Pro­duk­ten die­nen der Il­lus­tra­ti­on und sind un­ver­bind­lich. Es kann zu Abweichungen der Farben, Grösse und  Placements des Motivs kommen.

Überdies biete ich Informationen via meinem Blog an. Diese Informationen wie auch der Besuch des Blogs sind kostenlos.

3. Preise

Die Prei­se ver­ste­hen sich in Schwei­zer Fran­ken, inkl. Mehr­wert­steu­er und Portokosten. Mass­ge­bend ist der Preis zum Zeit­punkt der Be­stel­lung.

4. Bestellung

​Eine Be­stel­lung gilt als definitiv, wenn diese bei mir eingegangen ist. Mit der Bestellung akzeptiert der Kunde diese AGBs. ​

Nach Über­mitt­lung der Be­stel­lung er­hält der Kunde eine Bestätigungs-E-Mail, die do­ku­men­tiert, dass die Be­stel­lung bei mir ein­ge­gan­gen ist. In dieser befinden sich auch die Angaben zur Überweisung des Betrages, siehe Ziffer 5. Zahlungsvariante nachfolgend.

Ich bin ohne Nen­nung von Grün­den frei, Be­stel­lun­gen ganz oder teil­wei­se ab­zu­leh­nen. In die­sem Fall wird der Kunde durch mich in­for­miert und all­fäl­lig be­reits ge­leis­te­te Zah­lun­gen wer­den zu­rück­er­stat­tet. Wei­te­re An­sprü­che sind aus­ge­schlos­sen und vor­über­ge­hend nicht lie­fer­ba­re Pro­duk­te kön­nen nicht vor­ge­merkt wer­den.

5. Zahlungsvariante

 

Zah­lun­gen müs­sen in Schwei­zer Fran­ken (CHF) ge­leis­tet wer­den.

Als Zah­lungs­mit­tel wird Vorauskasse angeboten. Nach dem Versand der Bestellung erhält man eine Bestätigungs-E-Mail mit den Bankangaben, auf welche das Geld zu überweisen ist.

 

Ein Kauf auf Rech­nung oder per Kreditkarte ist derzeit nicht mög­lich.

Der Kunde übernimmt bei der Bezahlung auch die Zusatzkosten, welche bei einer Überweisung aus dem Ausland anfallen. Diese Gebühren können von der Bank oder Post erhoben werden, bei welcher man die Überweisung tätigt. Eine Rückerstattung oder Anrechnung auf den Kaufpreis ist nicht möglich.

6. Vertragsabschluss

Ein Ver­trag kommt erst durch die Bezahlung des Gesamtbetrages der Bestellung durch den Kunden und dann die Be­ar­bei­tung der Be­stel­lung durch mich zustande.

 

Erst wenn der Gesamtbetrag meinem Konto gutgeschrieben wurde, wird die Ware in Auftrag gegeben. Wenn sie bei mir eingetroffen ist, wird die Ware dem Lieferboten, namentlich der Schweizerischen Post AG, übergeben. Eine Zustellung der Ware kann deshalb mehrere Wochen in Anspruch nehmen.

 

Sobald die Ware dem Lieferboten übergeben worden ist, er­hält der Kunde eine Bestätigung per E-​Mail.

7. Lieferung

 

Erst nach dem Eingang der Bestellung gehen die T-Shirts in den Druck. Innert ein bis drei Werktagen geht der Auftrag zum Druck raus, aber die Lieferung kann bis zu 30 Tagen dauern, je nach Auftragslage, aber auch betreffend Wochenenden/Feiertagen (nachfolgend erwähnt). Der Kunde wird jedoch von mir diesbezüglich via E-Mail auf dem Laufenden gehalten.

​An Wo­chen­en­den und of­fi­zi­el­len lan­des­wei­ten sowie kan­to­na­len Fei­er­ta­gen er­fol­gen keine Aufträge, Lie­fe­run­gen oder Zustellungen.

Falls der Kunde zum Zeit­punkt der Lie­fe­rung nicht vor Ort ist und keine be­son­de­ren Lie­fer­an­wei­sun­gen ge­ge­ben hat, wird der Lie­fer­bo­te eine Ab­ho­lungs­ein­la­dung in seinem Brief­kas­ten hin­ter­le­gen. Die Kund­schaft muss die Lie­fe­rung dann bei der ent­spre­chen­den Post­stel­le ab­ho­len.


Jede Be­stel­lung, die nicht in­ner­halb der ge­nann­ten Fris­ten ab­ge­holt wird, kann weder auf­be­wahrt noch rück­erstat­tet wer­den. Der Kunde trägt die al­lei­ni­ge Ver­ant­wor­tung für ver­spä­tet ab­ge­hol­te Be­stel­lun­gen und jeg­li­che Män­gel­rech­te sind hier­für aus­ge­schlos­sen.

 

Wenn der Kunde auf­ge­for­dert wird, die Ab­ho­lung zu­sätz­lich durch seine Un­ter­schrift zu be­stä­ti­gen, ist er hierzu aufgefordert. Dies obliegt dem Lieferboten. 

 

Auch jeg­li­che Haf­tung für Schä­den, wel­che der Kunde aus Ver­lust, Dieb­stahl, Miss­brauch etc. im Zu­sam­men­hang mit dem Ab­hol­pro­zess bzw. dem Ab­hol­schein ent­ste­hen, wird aus­drück­lich aus­ge­schlos­sen.

Der Kunde über­nimmt die Ver­ant­wor­tung für die ge­lie­fer­ten Pro­duk­te, auch wenn diese nicht di­rekt in Emp­fang ge­nom­men wur­den. Mit der Zustellung der Ware geht die Gefahr auf den Kunden über. Ich übernehme keine Haftung für Schäden, die nach der Zustellung oder während des Transports zum Kunden geschehen sind.

Eine persönliche Abholung der Ware ist überdies nicht möglich. Es gibt kein Ladengeschäft. Der Verkauf erfolgt ausschliesslich über diese Webseite und per postalischer Zusendung.

8. Lieferkosten

Es gel­ten die im Onlineshop kom­mu­ni­zier­ten Lie­fer­kos­ten.

Für Grosslieferungen und Lieferungen ausserhalb der EU fallen weitere Kosten an. Nehmen Sie diesbezüglich vorgängig mit mir Kontakt auf.

9. Gewährleistung

 

Vor jeder Lieferung werden die T-Shirts einer Qualitätskontrolle unterzogen. Dabei werden die Nähte, die Farbe und das Placement des Motivs kontrolliert.

Dabei kann es zu Abweichungen kommen, weswegen ich die Ge­währ­leis­tung wahl­wei­se durch teil­wei­sen oder voll­stän­di­gen Er­satz durch ein gleichwertiges Pro­dukt er­brin­gen kann. Geschieht dies vor dem Versand der Ware, wird der Kunde informiert. Hierdurch kann es zu längeren Warte- und Lieferzeiten kommen.

Ist die Ware bereits beim Kunden eingetroffen, hat sich dieser innert 5 Werktagen schriftlich und unter Anzeige der Mängel bei mir zu melden.

 

Wie unter Punkt 7. Lieferung hievor vermerkt, wird kein Ersatz durch Schäden, welche durch den Transport entstanden sind, gewährleistet und übernommen.

10. Umtausch

Ein Umtausch der T-Shirts ist nur möglich, wenn diese unbeschädigt und in der Originalverpackung wieder an mich retourniert wurden. Hierfür muss der Kunde vorab Kontakt mit mir aufnehmen, um den Umtausch und die Retournierung abzusprechen.

Ein Umtausch der Ware wird nur gewährleistet, wenn die falsche Grösse als vom Kunden bestellt geliefert wurde. 

Ein allfälliger Umtausch erfolgt auch erst, wenn die Ware wieder bei mir eingetroffen und auf allfällige Mängel gesichtet worden ist. Bei allfälligen Mängel wie Löcher, Flecken u. a. ist ein Umtausch ausgeschlossen.

11. Retournierung

 

Retournierungen müssen vorab mit mir abgesprochen werden. Hierfür nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.

 

Die Kos­ten für die Retournierung trägt der Kunde.

 

12. Mängelrüge

Wer­den Pro­duk­te mit of­fen­sicht­li­chen Schä­den an der Ver­pa­ckung oder am In­halt an­ge­lie­fert, so hat der Kunde diese, un­be­scha­det der Män­gel­rech­te, so­fort beim Lie­fer­bo­ten zu re­kla­mie­ren und die An­nah­me zu ver­wei­gern. Die Kund­schaft ist ver­pflich­tet, sich eine Scha­den­be­stä­ti­gungs­mel­dung des Lie­fer­bo­ten aus­hän­di­gen zu las­sen.

Dem Kunden obliegt es, die be­stell­ten Pro­duk­te so­fort bei Er­halt zu prü­fen. Wie unter Punkt 7. Lieferung hievor aufgeführt, hafte ich nicht für Transportschäden.

13. Gefahrenübergang

 

Die Ge­fahr geht auf den Kunden über, so­bald die Ware an die den Trans­port aus­füh­ren­de Per­son über­ge­ben wor­den ist.

 

Falls der Ver­sand sich ohne mein Ver­schul­den ver­zö­gert oder un­mög­lich wird, geht die Ge­fahr mit der Mel­dung der Ver­sand­be­reit­schaft auf den Kunden über. 

14. Haftung

 

Scha­dens­er­satz­an­sprü­che aus Un­mög­lich­keit der Leis­tung, aus Ver­trags­ver­let­zung, aus Ver­schul­den bei Ver­trags­schluss und aus un­er­laub­ter Hand­lung, sind so­wohl gegen mich, als auch gegen die Erfüllungs-​ bzw. Ver­rich­tungs­ge­hil­fen aus­ge­schlos­sen, so­weit nicht vor­sätz­li­ches oder grob fahr­läs­si­ges Han­deln vor­liegt.

 

Für Fol­ge­schä­den aus der Ver­wen­dung der Pro­duk­te wird jede Haf­tung ab­ge­lehnt.

15. Kontakt

 

Für Fra­gen nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.

16. Datenschutz

 

Die Da­ten­schutz­er­klä­rung ist in­te­grier­ter Be­stand­teil die­ser AGB. Mit der Ak­zep­tanz die­ser AGBs er­klä­ren Sie auch der Da­ten­schutz­er­klä­rung zu­zu­stim­men.

17. Gerichtsstand

 

Der aus­schliess­liche Ge­richts­stand für alle sich aus dem Ver­trags­ver­hält­nis un­mit­tel­bar oder ­mit­tel­bar er­ge­ben­den Strei­tig­kei­ten ist Luzern.

 

Das Rechts­ver­hält­nis un­ter­steht dem Schwei­ze­ri­schen Recht.